Alemannische Gedichte, Poetry Slam und Schreibwerkstatt

Der vielfach ausgezeichnete Mundartdichter und Schriftsteller Markus Manfred Jung war am Wirtschaftsgymnasium zu Gast.

Im Rahmen des LeseLenz 2018 erlebte die Klasse 12/2 einen kurzweiligen Deutschunterricht, als Markus Manfred Jung einige seiner Mundartgedichte vortrug.

Besonders interessant waren die Erläuterungen zur Entstehung der Werke. Die Klasse dankte dem Dichter mit einem herzlichen Applaus. Slam-Poetry bot Schriftsteller und Poetry-Slammer Bas Böttcher der BFW1, die von ihrem Deutschlehrer Christoph Welschbach begleitet wurde ("kinderleicht & lesejung") . Die Texte der Schülerinnen des WG, die die Schreib- und Fotowerkstatt von Tilman Rau und Ives Noir besucht haben, werden nächstes Jahr im "Wortwerk" erscheinen.

Die Teilnahme der Kaufmännischen Schulen Hausach an Lesungen und Werkstätten des Hausacher LeseLenzes 2018 organisierte die Kulturbeauftragte der KSH, Jutta Person.