Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Sommerferien

Beginn:
Do., 30.Juli.2020 um 16:30
Ende:
So., 13.Sep..2020 um 16:31

Großes Interesse an Bildungsgängen der KSH

Am Mittwochabend fand der diesjährige Infoabend an den Kaufmännischen Schulen Hausach statt. Zahlreiche Eltern kamen mit ihren Kindern, um sich über die einzelnen Schularten sowie das neue Anmeldeverfahren zu informieren.
Der Bewerbungsschluss am 2. März für das kommende Schuljahr rückt immer näher und so war es nicht verwunderlich, dass sich die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der Haupt- und Realschulen überlegen müssen, wie es nach dem Abschluss weitergeht. Für alle haben die Kaufmännischen Schulen die passende Schulart parat und so begann der Abend mit der Vorstellung der Berufsfachschule Wirtschaft (früher Wirtschaftsschule). Abteilungsleiter Uwe Arnold klärte über die einzelnen Fächer und Anschlussmöglichkeiten auf. Im Anschluss daran wurden interessierte Besucherinnen und Besucher noch durchs Schulgebäude geführt.
Besonders groß war dann das Interesse am zweiten Vortrag des Abends, in dem es um das kaufmännische Berufskolleg sowie das Wirtschaftsgymnasium ging, das vom stellvertretenden Schulleiter Michael Zürn vorgestellt wurde. Neu ist in diesem Jahr das Anmeldeverfahren, das sowohl fürs BK als auch für das WG über folgende Homepage abgewickelt wird: https://bewo.kultus-bw.de/BewO. Die Bewerbungsunterlagen müssen nur noch an der Schule mit der höchsten Priorität abgegeben werden. Für die Berufsfachschule Wirtschaft gilt weiterhin die direkte Bewerbung an der Schule. Alle Informationen dazu können auch über die Homepage der KSH abgerufen werden.
Auch die Interessenten für WG und BK konnten sich die Räumlichkeiten der KSH anschauen. Des Weiteren stand neben den beteiligten Abteilungsleitern Frau Buchholz für Fragen rund um das internationale Profil des Wirtschaftsgymnasiums sowie die Fremdsprachen Rede und Antwort.
Wer am Infoabend leider nicht teilnehmen konnte und trotzdem eine Anmeldung in Erwägung zieht, kann sich jederzeit im Sekretariat der KSH die notwendigen Informationen einholen.